Seilspringen am Öjendorfer Damm

Seilspringen am Öjendorfer Damm

Schaust du in den Pausen auf den Schulhof, siehst du viele Kinder Seil springen und das kam so…

Am 5.November war die Deutsche Herzstiftung mit dem Projekt Skipping Hearts zu Gast. Je eine Stunde durften Kinder aus dem 3. und 4. Jahrgang mit Anna trainieren. Diese Kinder hatten sich in einem klasseninternen Wettkampf durchgesetzt und nahmen am Workshop teil.

Mit Begeisterung wurden die Seile ausprobiert. Viele neue Namen klangen durch die Turnhalle: Criss Cross, Side Straddle, Skier und Basic Jump. Alles wurde ausprobiert.  Auch Fische, Pelikane, Rennmäuse und Frösche wuselten während eines Spiels durch die Halle.

Die Stunde war schnell vergangen – aber die Begeisterung für das Seilspringen blieb.

Unsere Schule nimmt weiter am Skipping Hearts Champion-Programm der Herzstiftung teil und alle Kinder des 3. und 4. Jahrgangs trainieren für den Wettkampf am Ende des Schuljahres.

(G.Nast)