Onilo

Onilo

ist eine Erfindung des Antolin-Machers, Herrn Albert Hoffmann. Herr Hoffmann hatte
in seiner Zeit als Lehrer bemerkt, dass Schüler beim Betrachten eines Bilderbuches
gerne im Chor den Text mitlesen.

Natürlich konnten das nur die Schüler tun, die Herrn Hoffmann und seinem Bilderbuch
nahe genug waren. Um diesen Genuss des gemeinsamen Mitlesens allen Kindern zu
ermöglichen, erdachte Herr Hoffmann mit Hilfe seines Sohnes Onilo.

Man installiert es auf dem Smartboard, und nach und nach erscheint der Text auf einer aufgeschlagenen Seite auf dem großen Bildschirm, und alle Kinder können laut mitlesen.

Das ist ein großes Vergnügen für die ganze Gruppe.

Hier erfährst du mehr: Info – Onilo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.